Schlagwort: Politik

Wann tritt die Ukraine in die NATO ein?

Die Ukraine und der Nordatlantikpakt kooperieren inzwischen schon 25 Jahre. 1994 trat die Regierung in Kiew  als einer den ersten postsowjetischer Staaten  der Partnerschaft für den Frieden bei – ein Kooperationsprogramm der westlichen Allianz. Drei Jahre später trat mit der NATO-Ukraine-Charta eine Vereinbarung in Kraft, die de facto ein militärischer Partnerschaftsvertrag war. 2008 bemühte sich […]

In Russlands Würgegriff: Das Asowsche Meer

Das Asowsche Meer ist das größte Binnenmeer Europas –  keine 20 Meter tief, nur selten friert das Gewässer zu. Die Südküste des Asowschen Meers gehört zu Russland, die Nordküste zur Ukraine. Der einzige Seezugang in die ukrainischen Hafenstädte Mariupol und Berdjansk ist die „Straße von Kertsch“, eine Meerenge vor dem Schwarzen Meer. 2003 legten beide […]

Russland und der Westen – über Rüstungskontrolle wieder im Gespräch?

Mancher sieht die Welt schon in einem neuen Kalten Krieg – so schlecht ist es seit mehr als vier Jahren um die Beziehungen Europas und der USA zu Russland bestellt. Das Land mit den weltweit viertgrößten Militärausgaben hatte 2014 die ukrainische Halbinsel Krim annektiert und schürt bis heute den militärischen Konflikt im Donbass – offenbar […]

Der kollektive Egoismus

Wie der Nationalismus zur Barbarei führt – und was ihn aufhält Nationalismus gibt ein Versprechen, das sich so fortlaufend selbst erneuert, dass es nie eingelöst werden muss. Wie soll sich auch ein Versprechen an eine Vielzahl von Menschen erfüllen, wenn jede*r von ihnen darin etwas anderes sieht? Schon der Begriff der Nation ist nicht einheitlich […]